Blu-ray-Disc will die DVD in drei Jahren ablösen

Hardware Der Kampf um die Nachfolge der DVD geht erbittert von einer Runde in die nächste, ohne das sich eine Partei geschlagen geben will. Der Chairman der Europäischen Blu-ray Disc Association sagte jetzt auf der CeBIT, dass die DVD in drei Jahren verschwinden soll. Dazu muss allerdings zuerst die HD DVD geschlagen werden. Sie kann zwar weniger Daten speichern, ist dafür günstiger in der Produktion, auch die Brenner und Player. Das Blu-ray-Format dagegen kann inzwischen einen kleinen Vorsprung bei der Verbreitung vorweisen, da bereits rund 2 Millionen Playstation 3 verkauft wurden, die alle ein integriertes Blu-ray-Laufwerk besitzen.

In Europa dagegen hat die HD DVD noch die Nase vorn, doch das könnte sich in der nächsten Woche schlagartig ändern. Ab dem 23. März will Sony die Playstation 3 in Europa auf den Markt bringen. Zum Start sollen eine Million Exemplare zur Verfügung stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden