Standard für Gigabit-WLAN kommt schon 2010

Internet & Webdienste Derzeit findet in Orlando ein Treffen der IEEE-802.11-Arbeitsgruppen statt. Dabei wurde beschlossen, einen WLAN-Standard für einen sehr hohen Datendurchsatz zu entwickeln. Verantwortlich ist die neu gegründete Very High Throughput Study Group. Der noch namenlose Standard soll mindestens 1000 MBit/s auf einem Funkkanal erreichen. Dafür wird man an der Mehrantennentechnik MIMO wohl nicht vorbei kommen. Der Frequenzbereich dürfte bei 5 GHz liegen. Bereits im Jahr 2004 hatte Siemens demonstriert, dass ein Gigabit-Datenfunk unter diesen Bedingungen möglich ist.

Die Arbeitsgruppe hat sich als Ziel gesetzt, den Standard 2010 zu ratifizieren. Allerdings ist vom aktuellen 802.11n-Standard bekannt, dass Verschiebungen nichts Ungewöhnliches sind. Über ihn soll im Herbst endgültig abgestimmt werden, so dass er im zweiten Quartal 2008 ratifiziert werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden