Intel baut neue Chipfabrik im Nordosten Chinas

Wirtschaft & Firmen Der Prozessorhersteller Intel soll jetzt eine Baugenehmigung für eine neue Chipfabrik im Nordosten Chinas erhalten haben. Das geht aus diversen Medienberichten hervor. Insgesamt 2,5 Milliarden US-Dollar will das Unternehmen für den Bau investieren. Die Fab soll in der Stadt Dalian entstehen, ein großer Ort in der Provinz Liaoning. Hier hat man eine direkte Anbindung an das gelbe Meer sowie einen internationalen Flughafen. Neben dem geplanten Werk in Dalian unterhält Intel weitere Montagewerke in Chengdu und Shanghai.

Wie die Produktion dort aussehen wird, ist noch umstritten. So berichten zahlreiche Medien über das 65-Nanometer Fertigungsverfahren für den Intel Core 2 Duo. Andere dagegen berichten über das 90-Nanometer Verfahren, obwohl dieses eigentlich als veraltet gilt. Außerdem muss eine Exportbechränkung der USA beachtet werden, unter die alle Chips mit einer Strukturbreite von weniger als 180 Nanometer fallen. Der Grund: Die so genannten "Dual-Use"-Anlagen eignen sich auch für die Herstellung wichtiger militärischer Güter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden