Erste Informationen zur Linux Live-CD Knoppix 5.2

Linux Pünktlich zur CeBIT 2007 in Hannover plant Klaus Knopper die Veröffentlichung einer neuen Version seiner beliebten Linux-Live-CD Knoppix. Die Ausgabe 5.2 wird am Stand der Fachhochschule Kaiserslautern in Halle 9 (Stand C39) vorgestellt. Zu den größten Neuerungen dürfte der 3D-Desktop Beryl gehören, der beim Booten über den Befehl "knoppix 3d" ausgeführt werden kann. Auch das große Thema der Virtualisierung wird aufgegriffen - insgesamt wurden sechs verschiedene Lösungen integriert, darunter Qemu und Xen. Mit einem neuen Tool soll außerdem die WLAN-Konfiguration erleichtert werden. Wer Knoppix auf der Festplatte installieren möchte, kann dies jetzt problemlos mit einem neuen Installer erledigen.

Wer in diesem Jahr nicht auf der CeBIT ist, muss sich leider noch etwas gedulden. Erst die Version 5.2.1 wird zum Download freigegeben. Bereits im April soll es so weit sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden