Microsoft macht Visual Studio 2005 Vista-kompatibel

Software Wie bei jeder neuen Version von Microsofts Betriebssystem Windows Vista, gibt es auch bei Windows Vista noch Probleme mit der Kompatibilität zahlreichen Software-Produkte. Neben den Programmen von Herstellern wie Adobe und Apple stehen auch Microsofts eigene Produkte auf der Liste der inkompatiblen Software. Und ebenso wie die anderen Unternehmen, arbeitet Microsoft derzeit daran, ältere Programme aus eigenem Hause für das neue Betriebssystem fit zu machen. Mit Visual Studio 2005 hat nun die Entwicklungsumgebung aus Redmond ein Update erfahren, mit dem die Software auch unter Windows Vista eingesetzt werden kann.

Im September 2006 hatte Microsoft eine Warnung herausgegeben, in der es hieß, dass Visual Studio SP1 wahrscheinlich nicht in vollem Umfang mit Vista kompatibel sei. Mit dem heute veröffentlichten Update, will man mögliche Probleme nun aus der Welt geschafft haben. Die Ergänzung kann nur für VS2005 SP1 genutzt werden.

Weitere Informationen & Download: Microsoft Download Center
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:25 Uhr Blackview - P2 Lite 4G, Smartphone entriegelt 5,5 Zoll Android 7,0 Octa-Core 3GB RAM + 32GB ROM mit 6000mAh Große peicherkapazität der Batterie - 8MP + 13MP Kameras, Dual SIM/ OTG / Full Metal
Blackview - P2 Lite 4G, Smartphone entriegelt 5,5 Zoll Android 7,0 Octa-Core 3GB RAM + 32GB ROM mit 6000mAh Große peicherkapazität der Batterie - 8MP + 13MP Kameras, Dual SIM/ OTG / Full Metal
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
135,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden