Google Desktop bringt Sidebar im Vista-Design für XP

Software Google bietet nicht nur verschiedene Online-Dienste an, sondern hat auch Programme für den Desktop des Anwenders im Angebot. Mit Google Desktop erhält der Nutzer Zugriff auf verschiedene Webangebote und erhät zusätzlich leistungsfähige Suchfunktionen für den jeweiligen Rechner. Nun wurde die neue Version 5 in einer Betaversion veröffentlicht. Die Entwickler haben sich nach eigenen Angaben vor allem auf die Sidebar konzentriert, um die Darstellung der diversen Informationen auf dem Desktop effektiver zu gestalten. Offenbar hat man sich dabei stark an der Sidebar von Microsofts neuem Windows Vista orientiert.

Die Sidebar von Google Desktop 5 Beta ähnelt ihrem Gegenstück aus Windows Vista in vielen Punkten. Besonders die farbliche gestaltung fällt sofort ins Auge. Wie bei Vista sind die einzelnen Minianwendungen schwarz hinterlegt. Die neu eingeführte Transparenz erinnert ebenfalls stark an Vista.


Mit Hilfe eines neuen Dialogs lassen sich nach Angaben der Entwickler nun einfacher Gadgets für die Sidebar auswählen. Einige Gadgets wurden neu überarbeitet, um sie dem neuen Design anzupassen. Sie sollen dadurch einfacher unterschieden werden können und die Lesbarkeit will man ebenfalls optimiert haben.

Auch unter der Haube hat sich bei Google Desktop 5 Beta einiges getan. So wurde die Suchfunktion aufgebohrt, die sämtliche auf dem Rechner enthaltenen Dateien indizieren kann. Jetzt muss für eine Vorschau auf den Inhalt einer Datei nicht mehr das dazugehörige Programm gestartet werden. Stattdessen kann Google Desktop eine Preview anzeigen.

In punkto Sicherheit gab es ebenfalls eine Verbesserung. So werden Links, die in gefundenen Dokumenten, IM-Nachrichten oder E-Mails enthalten sind, automatisch auf ihre Glaubwürdigkeit geprüft. Sollte ein Link auf Googles "schwarzer Liste" stehen, wird eine Warnung ausgegeben.

Die Vista-ähnliche Beta steht vorerst nur in englischer Sprache zum Download bereit. Es gibt zwar auch eine deutsche Google Desktop 5 Beta, doch deren Versionsnummer entspricht nicht der englischen Variane und auch das Aussehen unterscheidet sich deutlich.

Download: Google Desktop 5 Beta (1,95 Mb; englisch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden