Fujitsu bringt schnelle SATA-Festplatten für Laptops

Hardware Zwar gibt es bereits Notebook-Festplatten mit bis zu 200 Gigabyte Kapazität, dabei handelt es sich jedoch um Geräte mit einer Geschwindigkeit von nur 5400 Umdrehungen in der Minute. Dies langt für den Einsatz in mobilen Geräten, in der Klasse der Desktop- Ersatz-Notebooks wird jedoch mehr Leistung gefordert. Der japanische Hersteller will mit einer Serie neuer SATA-Festplatten für Notebooks nun in diese Lücke vorstoßen. Die gestern vorgestellten 2,5-Zoll-Laufwerke der MHW2 BJ Reihe bieten eine Speicherkapazität von 160 Gigabyte und arbeiten mit 7200 Umdrehungen in der Minute.

Die neuen Fujitsu-Festplatten erreichen trotz der gesteigerten Geschwindigkeit, zumindest auf dem Papier, nicht die Leistung der langsamer drehenden Modelle des Marktführers Seagate. In kürze will Fujitsu sich jedoch mit einem Modell mit einer Speicherkapazität von 300 Gigabyte an die Spitze setzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -45% auf Sony Radios und LautsprecherBis zu -45% auf Sony Radios und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden