Phishing-Welle richtet sich gegen Partypoker-Spieler

Internet & Webdienste Seit der letzten Nacht kursieren im Internet zahlreiche Phishing-Mails, die es auf die Kunden der Webseite Partypoker.com abgesehen haben. Dabei handelt es sich um die größte Poker-Webseite im Internet, auf der man gegen menschliche Gegner antreten kann. In der Mail heißt es, dass die Vereinigten Staaten ein neues Gesetz beschlossen haben, dass die ganze Poker-Welt betreffen wird. Am Ende wird man aufgefordert, sich auf der Webseite einzuloggen. Statt eines Direktlinks auf die Internetpräsenz gelangt man auf eine gefälschte Login-Seite.

Hier erhalten die Verantwortlichen dieser Phishing-Welle ihre Benutzernamen und Passwörter, denn die eingegebenen Daten werden in einer Datenbank gespeichert, die nicht zu den Betreibern von PartyPoker gehört. Um sich davor zu schützen, sollte man entsprechende Mails einfach ignorieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr 1byone Professionelle Einhändige Mechanische Gaming Tastatur mit 29 programmierbaren Tasten und kompletter RGB LED-Hintergrundbeleuchtung
1byone Professionelle Einhändige Mechanische Gaming Tastatur mit 29 programmierbaren Tasten und kompletter RGB LED-Hintergrundbeleuchtung
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,49
Ersparnis zu Amazon 25% oder 12,50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden