Microsoft: Xbox 360 wird noch lange unterstützt

PC-Spiele In einem Interview mit dem Magazin 1UP hat der Microsoft-Manager Shane Kim verlauten lassen, dass man die Xbox 360 nicht wie den Vorgänger einfach nicht mehr unterstützen will. Stattdessen, so hofft man, soll sie wie die Playstation 2 ein langes Leben haben. "Ich denke nicht das wir einen abrupten Wechsel zur nächsten Generation sehen werden", sagte Kim. "Stattdessen wird der Übergang wesentlich ausbalancierter sein, wenn der Nachfolger auf den Markt kommt."

Als Microsoft Ende 2005 die Xbox 360 auf den Markt brachte, wurde der gesamte Support für das damals aktuelle Modell eingestellt. So gab es in den Geschäften weder die Konsole zu kaufen, noch neue Spiele. Viele Dritthersteller taten es Microsoft gleich und stürzten sich auf die Xbox 360.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden