Vista: Microsofts Werbekampagne kommt nicht an

Windows Vista Seit dem 30. Januar ist Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista für Heimanwender verfügbar, gleichzeitig startete eine große Werbekampagne. Nach fast einem Monat muss man sich aber zumindest im TV-Bereich Apple geschlagen geben. Apple startete nur wenige Tage nach Microsoft eine Kampagne, bei der man in vielen verschiedenen Spots erklärt, warum man sich für einen Mac entscheiden sollte und nicht für einen PC mit Windows. Microsoft dagegen zeigt in seinen Spots wichtige Momente der Menschheit und anschließend wenige Sekunden Arbeit unter Vista. Leider kommt diese Marketingstrategie nicht an.


Aus der Vergangenheit ist bekannt, dass sich Microsoft meistens nicht auf einen direkten Schlagabtausch mit Apple einlässt, so dass die Forderungen nach einer Antwort auf die Apple-Spots wohl unerfüllt bleiben. Dennoch wäre es denkbar, dass die Redmonder zumindest eine Reihe anders angelegter Clips an den Start bringt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren80
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden