Vista: Microsoft plant Liste mit kompatibler Software

Windows Vista Obwohl Windows Vista bereits sehr mehr als zwei Monaten für Firmenkunden verfügbar ist und es zuvor eine Vielzahl von Vorabversionen gab, haben viele Anbieter von Software-Produkten die Markteinführung praktisch verschlafen und ihre Programme noch nicht für das neue Betriebssystem fit gemacht. Um deshalb vor allem seinen Geschäftskunden eine Übersicht zu geben, welche von ihnen benötigte Software bereits einwandfrei unter Windows Vista lauffähig ist, will Microsoft in kürze eine Liste veröffentlichen, die rund 800 kompatible Programme enthält.

Diese soll sich grundlegend von der bereits zu Zeiten von Windows XP mit Service Pack 2 veröffentlichten Liste unterscheiden. Statt einfach nur Programme aufzuführen, die problemlos arbeiten oder Probleme haben, müssen die Software-Hersteller für Vista externe Unternehmen beauftragen.

Diese prüfen die Produkte des jeweiligen Herstellers und verifizieren unabhängig, dass das jeweilige Programm tatsächlich problemlos mit Windows Vista zusammenarbeitet. Bisher gibt es nach Angaben von Microsoft rund 100 "Vista-zertifizierte" Produkte und knapp 700 Programme, deren Funktion unter Vista bestätigt wurde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden