Vista: Nvidia & Microsoft starten Gadget-Wettbewerb

Windows Vista Microsoft hat mit Windows Vista die bereits von Konfabulator und Mac OS X bekannten Widgets unter dem Namen "Gadgets" eingeführt. Diese Miniapplikationen werden auf dem Desktop angezeigt und machen Informationen aus dem Internet verfügbar, ohne ihre Quelle aufrufen zu müssen. Da Windows Vista erst seit kurzem auf dem Markt ist, gibt es nur eine beschränkte Zahl von Gadgets. Zwar werden einige Miniapplikationen bereits ab Werk mitgeliefert, insgesamt ist das Angebot aber beschränkt. Um die Gadget-Auswahl zu erweitern haben Microsoft und sein Hardware-Partner Nvidia nun einen Wettbewerb gestartet.

Der "Wettbewerb für Vista Sidebar Gadget Entwickler" ist jedoch nicht nur auf Miniapplikationen für die Sidebar beschränkt. Auch Tools auf Basis der neuen Windows Presentation Foundation können teilnehmen. Die im Rahmen des Wettbewerbs zu erstellenden Gadgets sollen ein "Nvidia-Thema aufgreifen".

Als Anreiz für die Teilnehmer winken verschiedene Preise des Hardware-Herstellers MSI, die auf Nvidia-Produkten basieren. Darunter auch eine GeForce 8800GTX Grafikkarte und hochwertige Mainboards. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung beim Microsoft Entwicklernetzwerk MSDN notwendig.

Weitere Informationen: Nvidia.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden