Neue Vorabversion von Windows Server "Longhorn"

Windows Vista Microsoft hat am Montag eine neue Vorabversion seines neuen Server-Betriebssystems mit dem Code-Namen "Longhorn" für ausgesuchte Tester zum Download bereitgestellt. Die neue Testausgabe von dem, was später einmal Windows Server 2008 heißen soll, kann über Microsoft Connect bezogen werden. Die Buildnummer lautet 6001-16461-070209-1510 und wird als Community Tech Preview für den Monat Februar bezeichnet. In dieser Vrsion soll die Firewall erstmals standardmäßig eingeschaltet sein. Bisher gab es noch Probleme mit den Server-Diensten, die bei eingeschalteter Firewall Probleme verursachten, doch das soll laut den Entwicklern der Vergangenheit angehören.

Mit der neuen Ausgabe von Windows Server sollen zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt werden. Unter anderem ist die Einführung von Virtualisierungs-Technologie geplant und auch Verbesserungen bei der Verwaltung des Systems sollen Einzug halten. Die fertige Ausgabe von Windows Server 2008 soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2007 fertiggestellt werden. Voraussichtlich am 7. März wird die öffentliche dritte Betaversion von Longhorn zur Verfügung gestellt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr USB 3.0 HUB -U-VDE0010
USB 3.0 HUB -U-VDE0010
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden