Microsoft stellt kostenloses Virtual PC 2007 fertig

Microsoft Nachdem Microsoft im Oktober den Betatest für die Software Virtual PC 2007 gestartet hat, steht ab sofort die finale Version zur Verfügung. Im Downloadcenter von Microsoft findet man neben der deutschen Version auch noch einige andere Sprachen vor. Die größte Neuerung dürfte der Support für Windows Vista sein, egal ob als Host- oder Gast-System. Außerdem werden die verschiedenen Virtualisierungstechnologien von AMD und Intel unterstützt. Ebenfalls neu ist der Support für 64Bit-Betriebssysteme.

Im Juli hatte Microsoft für eine Überraschung gesorgt, als die Software Virtual PC 2004 kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Gleichzeitig kündigte man den Nachfolger an, der jetzt fertiggestellt wurde und ebenfalls kostenlos erhältlich ist. Ursprünglich stammt die Software von Connectix, doch die Redmonder kauften das Unternehmen und damit die Software. Anschließend veröffentlichten sie eine angepasste Version ohne Unterstützung für Linux.

Homepage: Microsoft.com

Download: Microsoft Virtual PC 2007 (32 & 64 Bit, 30 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden