Forscher: Autos mit Roboter-Fahrer ab 2030 erhältlich

Auf einer Konferenz in San Francisco hat Sebastian Thrun, Professor für Informatik und Elektrotechnik an der Universität Standford, vorausgesagt, dass es spätestens im Jahr 2030 erste Roboter geben wird, die ein Auto selbstständig steuern, ähnlich wie ein Autopilot im Flugzeug. Vor allem die schnell voranschreitende Entwicklung der künstlichen Intelligenz soll einen großen Anteil daran haben. Thrun selbst wird international als einer der führenden Entwickler bei selbstfahrenden Automobilen betrachtet. Vor geraumer Zeit gewann er mit seinem Team 2 Millionen US-Dollar Preisgeld für einen modifizierten VW Touareg namens "Stanley". Ein kommender Wettbewerb setzt voraus, dass die Roboterfahrer Verkehrsregeln beachten und mit unterschiedlichen Straßenbedingungen umgehen können.

Thrun geht davon aus, dass die Fahrzeuge mit Autopilot, sobald sie ausgereift sind, vor allem im Krieg zum Einsatz kommen und nicht im öffentlichen Straßenverkehr. Doch auch hier ist die Entwicklung nicht aufzuhalten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Trust Urban 12500 mAh Smart Powerbank (Hohe kapazität, externer Akku, 1x Smart 2A USB Anschluss und 1x 1A USB Anschluss, geeignet für iPhone 7/7 Plus, 6S/6S Plus, Galaxy S7/S7 Edge, iPad Air 2, Galaxy Tab S2 ua.)
Trust Urban 12500 mAh Smart Powerbank (Hohe kapazität, externer Akku, 1x Smart 2A USB Anschluss und 1x 1A USB Anschluss, geeignet für iPhone 7/7 Plus, 6S/6S Plus, Galaxy S7/S7 Edge, iPad Air 2, Galaxy Tab S2 ua.)
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 5,99
Nur bei Amazon erhältlich

LEGO Mindstorms 31313 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden