Neue VMware 6.0 Beta mit vielen neuen Funktionen

Software VMware Workstation ist eine leistungsfähige Virtualisierungs-Software, die vor allem für Entwickler, Tester und professionelle Anwender geeignet ist, die den Betrieb verschiedener Betriebssysteme auf einem einzelnen Computer ermöglicht. Nun liegt VMware 6.0 Build 39849 Beta vor. Mit der Software lassen sich zum Beispiel Windows und Linux parallel betreiben. Dabei lassen sich fast alle Hardware-Funktionen in vollem Umfang auch für das in der Virtual Machine laufende Betriegssystem nutzen. Derzeit arbeitet man an der neuen Version 6, die nun in einer neuen Beta-Version veröffentlicht wurde.

Die Beta bietet neue, experimentelle Unterstützung für die aktuellen Versionen verschiedener Linux-Distributionen und Windows Vista 32- und 64-Bit. Weiterhin sind einige äußerst interessante Funktionen und Neuerungen hinzugekommen. Auch 64-Bit-Systeme können nun als Host-Systeme eingesetzt werden. Ein entsprechender Sound-Treiber ist nun auch integriert.

Außerdem ist es nun möglich, den Virtual Machines beliebig viel Arbeitsspeicher zuzuweisen. Bisher konnten nur insgesamt vier Gigabyte Speicher auf alle vorhandenen VMs verteilt werden. Pro Virtual Machine können nun bis zu 8 Gigabyte zugewiesen werden. Insgesamt wird die RAM-Größe nur durch die Ausstattung des Host-Rechners beschränkt.

Eine weitere bedeutende Neuerung ist die Möglichkeit, Dateien und Ordner nun per "Ziehen & Klicken" zwischen Linux und Windows Host- und Gast-System hin- und her zu kopieren oder zu verschieben. Weiterhin kann eine Virtual Machine nun auch als VNC-Server eingesetzt werden, ohne vorher eine spezielle Software zu diesem Zweck zu installieren.

Im Folgenden eine Übersicht aller Neuerungen und Verbesserungen:

Ausklappen (mehr anzeigen) VMWare 6.0 Build 39849 Beta Changelog


Homepage: VMWare.com

Download: VMWare 6.0 Beta (Registrierung notwendig)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden