Microsoft: Auszeichnung für 'Innovative Hauptschulen'

Microsoft Microsoft-Gründer Bill Gates hat vor einigen Tagen angekündigt, auch an deutschen Schulen den Umgang mit IT-Technologie fördern zu wollen. Kürzlich brachte die deutsche Niederlassung des Software-Konzerns außerdem ein Online-Portal für Lehrer an den Start, das Unterrichtsmaterialien zu IT-bezogenen Themen anbietet. Jetzt hat Microsoft Deutschland mitgeteilt, dass man drei Schulen im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "Innovative Hauptschule" ausgezeichnet hat. Neben der Konrad-Adenauer-Schule im hessischen Heppenheim wurden auch die Burgschule Obergrombach in Baden-Württemberg und die Kreisvolksschule Anhalt-Zerbst in Sachsen Anhalt für ihre Arbeit ausgezeichnet.

Swantje Rosenboom, die Leiterin des Bereichs Forschung und Lehre bei Microsoft Deutschland, sagte, dass man mit dem Wettbewerb gezeigt habe, dass auch in Hauptschulen viel Potenzial für kreatives und effizientes Lernen steckt. Als Beispiel führte sie das Projekt der heppenheimer Hauptschule an, bei dem Schüler der 8. Klasse älteren Bürgern beim Umgang mit Computern und anderen neuen Medien Hilfestellung leisten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden