Google: Anmeldung für gratis Webmail freigegeben

Internet & Webdienste Googles Webmail-Dienst Gmail, der nach rechtlichen Streitigkeiten in Europa vorerst nur noch als Googlemail bezeichnet werden darf, existiert zwar schon seit langem, bisher war das System aber nur für neue Nutzer zugänglich, wenn diese vorher von einem anderen User eingeladen wurden. Heute hat Google nun den offiziellen Startschuss für Googlemail gegeben und den Dienst für alle interessierten Nutzer geöffnet. Es ist nun also ohne Einschränkungen möglich, sich für den Webmail-Service anzumelden und die aktuell zur Verfügung stehenden 2,8 Gigabyte Speicherplatz zu nutzen.

In kürze will Google auch eine Java-Applikation veröffentlichen, die es ermöglicht, von einem Handy oder Smartphone auf Googlemail zuzugreifen. Das Programm synchronisiert sich automatisch mit den Servern von Google und erlaubt auch die Ansicht von Fotos und Dokumenten, die als E-Mail-Anhang empfangen wurden.

Weitere Informationen & Anmeldung: Googlemail

Vielen Dank an Deniz für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden