ECS: Nur fünf Mainboard-Hersteller werden überleben

Hardware Der Preiskampf und die harte Konkurrenz zwischen den verschiedenen Mainboard-Herstellern zwingt die Unternehmen wie in vielen anderen Bereichen der Wirtschaft zu Fusionen. Einige Firmen, darunter auch namhafte Anbieter wie Chaintech, mussten bereits das Handtuch werfen und die Produktion einstellen. Nach Ansicht von Elitegroup Computer Systems (ECS) wird sich dieser Trend in den kommenden Jahren noch verstärken. Wie David Liu von ECS in einem Interview mit dem taiwanischen Branchendienst DigiTimes sagte, werde es weitere Fusionen unter den Herstellern geben, so dass letztenendes wahrscheinlich nur noch ungefähr fünf große Unternehmen überleben werden.

Dabei ist es seinen Angaben zufolge durchaus möglich, dass weiterhin eine Vielzahl von Marken existiert. Letztenendes werden sich hinter den bekannten Namen oft die gleichen Hersteller verbergen, wie es heute bereits am Beispiel von Asustek und den Marken ASUS und ASRock nachvollzogen werden kann.

Nach Auffassung von Liu werden viele kleinere Hersteller ihre Forschungsarbeit und Produktion zu größeren Partnern auslagern, um Kosten zu senken und dabei dennoch ihre Markenidentität aufrecht erhalten zu können. ECS selbst geht davon aus, dass man zu den Überlebenden der Entwicklung gehören wird, was wenig überrascht, zählt man doch zu Größen der Branche.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden