Japan: 3x mehr Wii- als Playstation-Konsolen verkauft

PC-Spiele Sonys Playstation 3 muss sich in Japan der Konsole aus dem Hause Nintendo geschlagen geben. Auch jetzt, wo endlich genügend Geräte zur Verfügung stehen, ging die Wii als deutlicher Sieger aus dem Januar-Duell hervor. Das meldet der Verlag Enterbrain. Demnach konnte Nintendo im Januar 405.000 Konsolen an den Mann bringen, bei Sony waren es dagegen nur 148.000 Stück. Über den dritten Mitspieler, Microsofts Xbox 360, veröffentlichte Enterbrain leider keine Informationen. Die Videospielindustrie kann ein Marktvolumen von rund 30 Milliarden US-Dollar vorweisen.

Sonys Start der Playstation 3 war von Problemen begleitet. So musste man den weltweiten Launch absagen, da es Lieferschwierigkeiten bei den blauen Laser-Dioden gab, die für das integrierte Blu-ray-Laufwerk benötigt werden. Nachdem die Konsole es auf den Markt geschafft hatte, war sie innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und es kam wieder zu Lieferproblemen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden