Microsoft startet Lehrerportal für Internet-Sicherheit

Internet & Webdienste Heute findet weltweit der 4. Safer Internet Day statt, der von der Europäischen Union ins Leben gerufen wurde. Dabei will man vor allem auf das Thema "Sicherheit im Internet" aufmerksam machen und nutzt den Anlass, um zahlreiche Aktionen durchzuführen, die Bürger für einen sicheren Umgang mit dem Web sensibilisieren sollen. Auch Microsoft engagiert sich im Rahmen des Safer Internet Day. Wie in den vergangenen Jahren hat das Unternehmen auch heute eine neue Initiative vorgestellt. Mit dem neuen Internet-Portal "Sicherheit macht Schule" will man vor allem Lehrer der Sekundarstufe I ansprechen. Die neue Webseite bietet zahlreiche Ideen zu Themen wie der Sicherheit im Internet und dem effektiven Schutz der Privatsphäre.


Unter anderem hält das Portal Lehrmaterialen bereit, die einen praxisnahen Unterricht ermöglichen sollen. Die Inhalte können von Lehrern in verschiedenen Fächern genutzt werden, darunter auch Medienkunde, Deutsch, Mathematik und Sozialkunde. Thematisch orientiert man sich dabei an den Rahmenplänen der Bundesländer und auch die Erstellung der Materialien erfolgt unter Beteiligung der Pädagogen.

Weitere Informationen: Sicherheit-macht-Schule.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Original Amazon-Preis
58,00
Im Preisvergleich ab
56,99
Blitzangebot-Preis
49,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden