Erste Informationen zum neuen Browser Netscape 9

Software Die AOL-Tochter Netscape, die in den 90er Jahren mit ihrem "Navigator" dem Internet Explorer von Microsoft Konkurrenz gemacht hat, plant eine neue Version des Browsers. Netscape 9 soll eine verbesserte Feed-Unterstützung mitbringen und enger mit Netscape.com verknüpft sein. Netscape 8 basierte damals auf Mozilla Firefox, konnte als Rendering Engine aber zwischen Gecko und Trident aus dem Internet Explorer wählen. Netscape 9 soll nun neben Windows auch für Linux und MacOS X angeboten werden. Ob die Trident-Unterstützung dann wegfällt oder nur für Windows angeboten wird, ist nicht bekannt.


Links: aktuelle Browser | rechts: Netscape 9

Um den Fans dieses recht wenig verbreiteten Browsers einen kleinen Anreiz zu geben, hat man einen Screenshot veröffentlicht, der ein FTP-Verzeichnis im Browser zeigt. Auf der rechten Seite sieht man die Darstellung des Netscape 9, die zahlreiche Änderungen erfahren hat.

Download: Netscape 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden