DVD-Download: Filmstudios stellen DVD-Format vor

Hardware Zahlreiche große Filmstudios haben in der letzten Woche ein neues DVD-Format verabschiedet und jetzt vorgestellt. Es hört auf den Namen DVD Download und ist eigentlich nicht so neu, wie die Ankündigungen es vermuten lassen. Zwei bekannte Technologien werden kombiniert. Demnach haben die Filmstudios erkannt, dass es rund 65.000 verschiedene Filmtitel auf DVD gibt, aber nur ein Bruchteil davon in Supermärkten und anderen Läden verfügbar ist, da es einfach an Ausstellungsfläche fehlt. Das neue System soll die gesamte Auswahl auf einer kleinen Stellfläche ermöglichen, indem die Scheiben direkt im Laden gebrannt werden. Man kombiniert gewöhnliche DVD-Rohlinge mit dem Content Scramble System als Kopierschutz.

Bereits in diesem Jahr soll der Handel die ersten Stationen erhalten, die sowohl das Medium beschreiben als auch ein Einlege-Cover erstellen. "Wir bieten eine Technikplattform, die dem Einzelhandel erlaubt mit Online-Download-Shops zu konkurrieren, ohne große Lagerbestände anhäufen zu müssen", sagte Anthony Bay, Chef des Kiosk-Anbieters MOD Systems.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:15 Uhr Oehlbach Phaser Phasendetektor
Oehlbach Phaser Phasendetektor
Original Amazon-Preis
73,84
Im Preisvergleich ab
63,75
Blitzangebot-Preis
47,84
Ersparnis zu Amazon 35% oder 26

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden