Vista Familienpaket: Kunden erhalten neue Schlüssel

Windows Vista Microsoft bietet nordamerikanischen Kunden mit dem sogenannten Family Discount Programm eine Möglichkeit, beim Kauf von Windows Vista Ultimate zwei weitere Lizenzen für Windows Vista Home Premium zu einem stark reduzierten Preis zu erwerben. Am Donnerstag berichteten wir darüber, dass dieses Angebot bereits in Anspruch genommen wurde, es allerdings zu Problemen kam. Die Kunden erhalten zwei weitere Produktschlüssel für Home Premium, wenn sie das Familienpaket für rund 50 US-Dollar pro Zusatzlizenz erwerben. Microsoft hat jedoch bis dato in zahlreichen Fällen falsche Lizenz-Keys vergeben, die nicht für die Aktivierung von Windows Vista Home Premium genutzt werden konnten.

Inzwischen hat Microsoft mitgeteilt, dass die Betroffenen in den nächsten 3 bis 5 Werktagen einen neuen Lizenzschlüssel via E-Mail zugeschickt bekommen werden. Der Softwarehersteller wollte allerdings nicht mitteilen, wozu die bereits vergebenen Schlüssel noch verwendet werden können.

Ähnliche Schwierigkeiten gab es bereits bei der über das Microsoft Developer Network (MSDN) veröffentlichten Ausgabe des Büropakets Office 2007. Damals hatte man ebenfalls Lizenz-Keys verteilt, die nicht für das Produkt geeignet waren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden