Seagate mit externer Funk-Festplatte für Handy & PC

Hardware Der weltgrößte Festplattenhersteller Seagate hat gestern eine tragbare Fesplatte vorgestellt, die sich vor allem durch ihre kompakte Form und die Anschlussart auszeichnet. Die Laufwerke, die mit Kapazitäten von 10 und 20 Gigabyte auf den Markt kommen, nehmen über Funk Kontakt zu Computern und Handys auf. Seagate will mit seinen "DAVE" getauften Mini-Festplatten, die auf Basis von 1-Zoll-Laufwerken gebaut werden, vor allem die Besitzer von Handys und Smartphones ansprechen, die auf die Mitnahme größerer Datenmengen angewiesen sind. Die Geräte funken ihre Daten deshalb auch bevorzugt über Bluetooth und WLAN über Distanzen von bis zu neun Metern.


Das Unternehmen will die neuen Festplatten im Frühjahr auf den Markt bringen. Sie sollen dann vor allem über Netzbetreiber und Inhalteanbieter vertrieben werden, die dann ihren eigenen Markennamen verwenden. Die Kunden erwartet ein 12 Millimeter dickes Gerät, das in jede Hosentasche passen soll und mit einem eigenen Akku für 10 Stunden Daten ans Handy übertragen kann.

Da auch immer mehr Digitalkameras mit eingebautem Funkmodul auf den Markt kommen, dürften die neuen Festplatten von Seagate auch für Fotografen interessant sein. Ob die Geräte jedoch überhaupt auch im regulären Handel unabhängig von einem Mobilfunkanbieter erhältlich sein werden, ist vorerst unklar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Hisense LTDN40D50 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Hisense LTDN40D50 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
274,98
Im Preisvergleich ab
249,99
Blitzangebot-Preis
229,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 44,99

Beliebt im Preisvergleich

Seagates Aktienkurs in Euro

Seagates Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden