Entwickler: Vista ruiniert Spielspaß zwischendurch

Windows Vista Nachdem Microsoft in der letzten Nacht den offiziellen Startschuss für das neue Betriebssystem Windows Vista gegeben hat, beschuldigt der amerikanische Spiele-Publisher WildTangent das Unternehmen, viele Computerspiele zu ruinieren. Schuld daran sollen die neuen Sicherheitsfunktionen sein, die das Spielen ausbremsen oder sogar komplett blockieren. Vor allem die Spiele-Webseiten von Yahoo, AOL und RealArcade sollen betroffen sein, sagte Alex St. John von WildTangent.

Die Kindersicherung, die in Windows Vista eingebaut ist und Eltern die Kontrolle über die PC-Aktivitäten ihrer Schützlinge geben soll, lässt sich so konfigurieren, dass nur Spiele ausgeführt werden können, die eine bestimmte Alterseinstufung erhalten haben. Dazu arbeitet Microsoft weltweit mit verschiedenen Institutionen zusammen.

Das Problem: Spiele, die keine Alterseinstufung erhalten haben, werden konsequent blockiert.

Weitere Informationen: WildTangent.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren103
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden