Vista: ATI veröffentlicht finalen Grafikkartentreiber

Windows Vista Rechtzeitig zur Markteinführung von Windows Vista hat ATI vor kurzem die finale Ausgabe der Version 7.1 seiner Grafikkartentreiber auch für das neue Betriebssystem zum Download bereit gestellt. Vor kurzem hatte auch Konkurrent Nvidia erste finale ForceWare-Treiber verfügbar gemacht. Der neue ATI Catalyst 7.1 ist für alle Grafikkarten des Herstellers ab dem Modell Radeon 9600 geeignet. Auch die Modelle für Laptops werden ab der Radeon 9550 unterstützt. Das Paket ist über 80 Megabyte groß und enthät auch das für die Steuerung der Funktionen der Grafikkarte benötigte Catalyst Control Center.

Sowohl für die 32-Bit-, als auch für die 64-Bit-Version von Windows Vista wird der Catalyst 7.1 zum Download angeboten. Zu den neuen Funktionen gehören die Unterstützung für Blu-ray- und HD DVD-Wiedergabe, CrossFire-Support und native OpenGL-Unterstützung.

Nachfolgend die komplette Liste der Änderungen in dieser Version:

Ausklappen (mehr anzeigen) ATI Catalyst 7.1 für Vista Changelog anzeigen


Download: ATI Catalyst 7.1 für Vista 32 Bit | 64 Bit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Samsung C27F396F 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, 4ms Reaktionszeit, 1920 x 1080 Pixel)
Samsung C27F396F 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (VGA, HDMI, 4ms Reaktionszeit, 1920 x 1080 Pixel)
Original Amazon-Preis
213,89
Im Preisvergleich ab
206,55
Blitzangebot-Preis
185,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 28,89

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden