Südkorea warnt vor dem Umstieg auf Windows Vista

Windows Vista Drei Behörden aus Südkorea warnen vor dem Umstieg auf Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista. Dazu gehört unter anderem auch das Ministerium für Information und Kommunikation. Man geht davon aus, dass es zu Verwirrungen unter den Windows-Nutzern kommen könnte. Der Grund dafür liegt bei den ActiveX-Controls, die von zahlreichen koreanischen Webseiten genutzt werden. Aufgrund neuer Sicherheitsmechanismen in Windows Vista kommt es oftmals zu Inkompatibilitäten, so dass eine betroffenen Webseite nicht mehr genutzt werden kann. Dazu gehören diverse Banken, Aktienhändler und Versandhäuser.

Vor allem das Online-Banking vieler Banken ist davon betroffen. In der Vergangenheit hat man bereits mit ersten Arbeiten zur Verbesserung dieses Zustands begonnen, allerdings wird man nicht rechtzeitig fertig werden. Auch die Webseiten von Behörden, auf denen Anträge für Dokumente und Zertifikate ausgefüllt werden können, sind davon betroffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden