YouTube: Rechtsstreit um Folgen von "Die Simpsons"

Internet & Webdienste Nachdem bereits die bei YouTube verfügbaren Folgen der Trickfilmserie South Park auf Drängen der Rechteinhaber entfernt werden mussten, versucht der US-Fernsehsender Fox nun gegen die Personen vorzugehen, die Folgen der beliebten Serie "Die Simpsons" bei dem Videoportal hochgeladen haben. YouTube hat eine gerichtliche Verfügung erhalten, die das Unternehmen zwingen soll, die zu den Uploadern gehörigen Nutzerdaten an Fox herauszugeben. Auch die weniger bekannte Videoseite LiveDigital hat eine derartige Aufforderung erhalten. Bei dem Streit geht es auch um Folgen von "24", die bei YouTube hinterlegt wurden.

Sucht man bei YouTube nach dem Namen des Nutzers ECOtotal, der laut Fox für die Urheberrechtsverletzungen verantwortlich sein soll, wird nur ein Hinweis angezeigt, dass das entsprechende Konto stillgelegt wurde. In der Vergangenheit hatte YouTube bereits Nutzerdaten an Rechteinhaber herausgegeben und auf Anfragen von Fernsehstationen mit Löschungen reagiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden