Vista: Vollversion gratis testen mit TechNet Probeabo

Windows Vista Microsofts TechNet richtet sich eigentlich an Software-Entwickler, doch nun gibt es eine Möglichkeit, mit der auch Privatanwender für zwei Monate kostenlos auf die im Rahmen von TechNet Direct Plus angebotenen Programme zugreifen können. Der Microsoft-Partner Zoschke Data bietet ein zweimonatiges Probeabo an, das nach Ablauf der Testzeit von allein ausläuft und nicht vom Kunden beendet werden muss. Im Zeitraum zwischen Anfang Februar und Ende März können Interessenten so unter anderem auch das neue Betriebssystem Windows Vista kostenlos herunterladen und erhalten auch die benötigten Produktschlüssel.

Bis zum Ablauf des Probeabos können die enthaltenen Lizenzen in vollem Umfang genutzt werden. Nach dem Ende des Abos muss die getestete Software deinstalliert werden, oder eine reguläre TechNet-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Generell gilt, dass die über TechNet verfügbare Software nur zu Testzwecken genutzt werden soll.

Nach Eingabe der persönlichen Daten gibt Zoschke Data diese an Microsoft weiter. Anfang Februar werden dann die für den Zugriff auf das TechNet Plus Direct Abos nötigen Unterlagen verschickt. Ob die Lizenzschlüssel nach Ende der Testzeit verfallen, ist bisher nicht bekannt.

Weitere Informationen & Anmeldung: Zoschke Data

Vielen Dank an Scary674 für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden