Erfolgreich Gewicht verlieren mit der Nintendo Wii

PC-Spiele Nintendos neue Spielkonsole Wii sorgt mit ihrem innovativen Bedienkonzept für mehr Bewegung unter den Spielern. Die Japaner wollen das Gerät in Zukunft auch für Gesundheitszwecke nutzbar machen und damit an die mit dem Nintendo DS geschaffene Tradition der Fitness-Spiele anknüpfen. Doch auch wer die Konsole ohne spezielle Gesundheitsspiele nutzt, kann offenbar Vorteile daraus ziehen, was sein Wohlbefinden angeht. Ein US-Amerikaner hat laut Medienberichten nachgewiesen, dass sich die Nutzung der Wii auch zum Abnehmen eignet. Nach sechs Wochen in denen er knapp über 20 Stunden spielte, meldet der Mann einen Gewichtsverlust von rund 4 Kilogramm.


Während seines Expirements verzichtete er auf keinerlei Annehmlichkeiten und auch während der Weihnachtszeit aß der Mann normal. Einziger Grund für sein Abnehmen ist offenbar die tägliche Nutzung der Wii. In seinem Weblog wurden die Fortschritte genau aufgezeichnet, so dass heute mit Sicherheit feststehen dürfte, dass man mit der Wii abnehmen kann. Als Hardcore-Zocker kann man ihn übrigens nicht bezeichnen, die tägliche Wii-Session war nämlich nie länger als eine halbe Stunde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden