EA: "The Sims Life Stories" mit vielen Neuerungen

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat einen neuen Teil der beliebten Videospielreihe "Die Sims" angekündigt. In "The Sims Life Storys" wird es erstmals einen richtigen Story-Modus geben. Die Geschichte wird in insgesamt 12 Kapiteln erzählt. Der erste Teil soll bereits in der ersten Februarwoche veröffentlicht werden. In den kommenden Monaten, wenn nicht sogar Jahren, werden dann immer wieder neue Teile folgen, die eine andere Geschichte erzählen. Der Preis soll dabei unterdurchschnittlich niedrig sein - in den USA wird man das Spiel für 40 US-Dollar bekommen.

Neben diesen inhaltlichen Neuerungen gibt es auch einige technische Veränderungen. So sollen die Sims sehr geringe Hardwareanforderungen haben, so dass sie auch auf älteren Rechnern und vor allem Laptops laufen. Außerdem wird man das Spiel in einem Fenster laufen lassen können, so dass nebenbei noch andere Arbeiten am Rechner erledigt werden können.

Die Sims gehören weltweit zu den erfolgreichsten Spielen. Die Zielgruppe ist im Vergleich zu anderen Titel zu großen Teilen weiblich. Mit "The Sims Life Storys" will man die Zielgruppe noch vergrößern, indem das Spiel auch für den mobilen Einsatz konzipiert wurde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
555,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden