Panne: Amazon verkauft Notebook für 12,35 Euro

Internet & Webdienste Der Online-Versandhändler Amazon.de hatte in der vergangenen Nacht ein ganz besonderes Schnäppchen auf Lager. So wurde ein Notebook vom Typ "Sony Vaio" für nur 12,35 Euro verkauft, obwohl es normalerweise für rund 1350 Euro angeboten wird. Einige Nachtschwärmer schlugen zu. Allerdings wollen die Verantwortlichen bei Amazon die Ersparnis von 99 Prozent nicht akzeptieren und machten heute die Bestellungen rückgängig. Es handelte sich um einen Schreibfehler, den die Katalogabteilung heute wieder rückgängig machte. Ein Kaufvertrag kommt laut Amazon erst dann zu Stande, wenn die Ware verschickt wird.


Neben dem Sony Vaio wurde auch ein Lenovo Thinkpad R60 sehr günstig angeboten. Für nur 13,29 Euro konnte man es erwerben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden