Bill Gates: 6 Milliarden Dollar für Vista gut angelegt

Windows Vista Microsoft-Gründer Bill Gates hat vor einigen Tagen die Consumer Electronics Show 2007, die größte Messe für Unterhaltungselektronik in Nordamerika, eröffnet. Im Anschluss traf er sich mit Pressevertretern zu einem Gespräch, bei dem er sagte, dass die Entwicklung von Windows Vista sechs Milliarden US-Dollar gekostet hat. Die riesige Geldsumme sei jedoch die beste Investition, die Microsoft jemals getätigt habe, so Gates weiter. Nach der Markteinführung von Windows Vista für Privatkunden Ende Januar wird sich zeigen müssen, ob sich die jahrelange Arbeit und die Unsummen von investiertem Geld wirklich auszahlen.

Gates geht davon aus, dass man sich bei Microsoft keine Gedanken um die Rentabilität des Windows-Geschäfts machen müsse. Man habe während der Entwicklung viel gelernt, wodurch man besser auf zukünftige Projekte vorbereitet sei, sagte er.

Zwar hat die Entwicklung von Vista sechs Milliarden US-Dollar verschlungen, doch wenn man den riesigen Markt betrachtet, relativieren sich die Kosten schnell. Da Windows Vista zu Preisen zwischen 259 und 549 Euro in die Läden kommt, lässt sich leicht ausrechnen, dass bei 850 Millionen Einheiten, die Microsoft verkaufen will, doch noch etwas Gewinn zu machen ist, auch wenn das Betriebssystem in anderen Ländern günstiger zu haben sein wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:20 Uhr HUION Kabelloses Professionelles 5080LPI Grafiktablet
HUION Kabelloses Professionelles 5080LPI Grafiktablet
Original Amazon-Preis
84,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17,01
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden