Microsoft und Razer stellen neue Spieletastatur vor

CES Auf der derzeit in Las Vegas stattfindenen Consumer Electronics Show (CES) hat Microsoft zusammen mit dem Unternehmen Razer eine neue Tastatur vorgestellt, die sich an Spieler richtet. Sie wird in diesem Frühjahr für knapp 70 US-Dollar erhältlich sein. Mit zahlreichen Zusatzfunktionen versuchen die beiden Unternehmen, Spieler anzusprechen. Dazu bietet die "Reclusa" getaufte Tastatur eine blaue Hintergrundbeleuchtung, so dass auch in dunklen Räumen ohne Lichtquelle gezockt werden kann. Zwei um 360 Grad drehbare Jog-Dials sollen sich in Spielen verwenden lassen, um verschiedene Aufgaben zu erledigen. Sie wurden seitlich an der Tastatur angebracht.


Durch die Hyperesponse-Technologie von Razer sollen die über die Tastatur eingegebenen Befehle sehr schnell an den Computer gesendet werden, so dass keine Verzögerung entsteht. Vier so genannte Bumper-Buttons sollen leicht zugänglich sein, um häufig benutzte Tasten zu ersetzen. Zusätzlich lassen sich sechs Zusatztasten mit Makros belegen, so dass in Spielen eine bestimmte Befehlsabfolge mit einem Knopfdruck abgearbeitet werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Microsoft Wireless Desktop 3050

Tipp einsenden