Flash-Festplatten für Vista werden schnell günstiger

Hardware Mit Windows Vista führt Microsoft die Möglichkeit ein, das Betriebssystem durch die Nutzung von Flash-Speichermodulen zu beschleunigen. Dabei werden häufig genutzte Daten automatisch auf Flash-Speicher abgelegt, um sie beim Systemstart und im Betrieb schneller abrufen zu können. Neben herkömmlichen Festplatten, die nun zusätzliche Flash-Module spendiert bekommen, wurden bereits einige Festplatten vorgestellt, die ausschließlich auf Flash-Speicher basieren. Ab Mitte 2007 setzt Microsoft für die Zertifizierung eines Notebook-PCs für Windows Vista die Nutzung solcher HDDs voraus.

Derzeit sind die sogenannten Solid State Disks (SSD) aber noch sehr teuer, so dass sie nur im Premiumsegment eingesetzt werden und ein Nischendasein führen. Aufpreise von rund 500 Euro gegenüber einem baugleichen Notebook mit einer herkömmlichen Festplatte sind keine Seltenheit.

Durch die breite Einführung von Windows Vista sollen die Preise jedoch sinken. Mit Ritek hat nun ein erster Hersteller von Flash-Festplatten besonders günstige Modelle präsentiert. Ab dem Frühjahr will man SSDs mit Kapazitäten von 16 und 32 Gigabyte anbieten. Bis zum Ende des Jahres soll eine 64-Gigabyte-Version folgen.

Ritek will die neuen Festplatten in den Formfaktoren 1,8 und 2,5 Zoll vertreiben, wobei der Kunde zwischen IDE- und ATA-Anschluss wählen kann. Für das kompaktere Modell werden mindestens 169 US-Dollar als Verkaufspreis angegeben, während für die größere Variante ab 200 US-Dollar erhältlich sein soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden