Windows Vista SideShow für Taschen & Rucksäcke

Hardware Das amerikanische Unternehmen Eleksen, das unter anderem sogenannte "Smart Fabrics" anbietet, mit dem Bedienelemente für Elektronikgeräte direkt in den Stoff von Kleindungsstücken eingebracht werden können, hat eine ein neue Anwendungsmöglichkeit für Microsofts Windows Vista SideShow Technologie vorgestellt. Das Unternehmen hat heute auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas sein sogenanntes "Wearable Display Module" (WDM) präsentiert. Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um ein tragbares Display-Modul das in Taschen, Rücksäcke, Koffer und diverse andere Kleidungstücke wie Jacken oder ähnliches integiert werden kann.


Auf diesem Weg können zum Beispiel Geschäftsleute Informationen zu Kontakten, E-Mails und Terminen an ihrem Koffer oder Rucksack ablesen, ohne den darin transportierten Computer mit Windows Vista starten zu müssen. Bei der Entwicklung hat man eng mit Microsoft zusammengearbeitet, so Eleksen.

Das Eleksen WDM funktioniert mit jeder SideShow-fähigen Anwendung und ist somit nicht nur für Firmenkunden interessant. Auf Wunsch lassen sich auch Spiele und Media-Player-Funktionen nutzen. Die Hardware besteht aus einem knapp 2,5 Zoll großen LCD-Bildschirm, einem Gigabyte Flash-Speicher und den ensprechenden Bedienelementen.

Vielen Dank an Chippy von Carrypad für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
125,38
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden