Need for Speed 11: Fuhrpark wahrscheinlich enthüllt

PC-Spiele Kürzlich hat der Publisher Electronic Arts angekündigt, dass die Arbeiten an einem elften Teil der beliebten Rennspielserie Need for Speed begonnen haben. Demnach soll sich die Fahrphysik verbessern und der Drift-Modus soll zu großen Teilen verändert werden. Derzeit sucht das Unternehmen in Kalifornien diverse Autos für Soundaufnahmen. Daraus kann man schließen, welche neuen Modelle in den elften Teil aufgenommen werden. Ob es wirklich alle Modelle in das Spiel schaffen werden, ist allerdings fraglich. Hier die komplette Liste:

  • 2006 Aston Martin DB9
  • 2006 Aston Martin DBR9
  • 2006 Audi RS4
  • 2007 Audi S3
  • 2006 Audi S4
  • 2008 Audi TT
  • 1968 Chevy Camaro SS
  • 2006 Chevy Corvette C6
  • 2007 Chevy Corvette Z06
  • 2006 Chevyet Cobalt SS
  • 1971 Dodge Challenger
  • 1969 Dodge Charger
  • 1992-1996 Ford Escort Cosworth RS
  • 2003 (oder neuer) Infiniti G35
  • 2006 Lexus IS350
  • 2006 Lotus Elise
  • 2007 Mazda MazdaSpeed MX5
  • 1999 Mitsubishi Eclipse
  • 1993-1996 Mazda RX-7
  • 2005-2006 Mazda RX-8
  • 2006 Mazda Speed 3
  • 1993-1999 Nissan Skyline RB26DETT
  • 2007 Pontiac Solstice GXP
  • 2006 Saturn Sky
  • 2006 Scion Tc
  • 2007 Seat Leon Cupra
  • 1994-1998 Toyota Supra

Nachdem mit dem Patch auf Version 1.3 "alle" Fehler in Need for Speed: Carbon beseitigt wurden, können sich die Entwickler nun mit dem neuen Teil beschäftigen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden