CES: Sharp stellt 108 Zoll großen LCD-Bildschirm vor

CES Auf der derzeit in Las Vegas stattfindenen Consumer Electronics Show (CES) hat das Elektronikunternehmen Sharp einen neuen LCD-Bildschirm vorgestellt. Das Besondere daran: Es handelt sich um den größen Fernseher, der jemals produziert wurde. Mit einer Bildschirmdiagonalen von 108 Zoll übertrifft er selbst den größten Plasma-Fernseher, den es zu kaufen gibt. Allerdings wird dieses Gerät nicht sehr viele Abnehmer finden, denn die kleineren Modelle mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale wurden bereits fast ausschließlich von Firmenkunden gekauft. Sie werden in den meisten Fällen genutzt, um Produktpräsentationen darzustellen.


Quelle: Cnet.com

Der Chef des Unternehmens, Toshihiko Fujimoto, geht davon aus, dass die Zukunft in der LCD-Technologie liegt. Mit dem neuen 108 Zoll großen Gerät will man der Konkurrenz zeigen, wozu diese Technologie in der Lage ist. Einen Preis wollte Fujimoto allerdings noch nicht nennen. Erst im Sommer 2007 wird man den Bildschirm kaufen können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden