Kopierschutz für Film-Downloads aus dem Internet

Internet & Webdienste Derzeit wollen zahlreiche Hollywood-Studios, Produzenten und Verleiher damit beginnen, DVD-Filme über das Internet zum Download anzubieten. Die Kunden können den Titel dann erwerben und daheim auf einen DVD-Rohling brennen, um ihn sich im Wohnzimmer anschauen zu können. Da die Rechteinhaber ihre Inhalte aber wie üblich gut geschützt wissen wollen, ist ein entsprechender Kopierschutz notwendig. Sonic Solutions, ein Anbieter von derartigen Lösungen hat nun nach eigenen Angaben mit "Qflix" einen Kopierschutz entwickelt, der für solche Angebote geeignet ist.

Qflix nutzt den DVD-Kopierschutz CSS (Content Scramble System), der von den meisten Studios, Fernsehsendern und anderen Inhalteanbietern genutzt wird. Das System kann nun von den Herstellern von DVD-Medien eingesetzt werden, um Rohlinge anbieten zu können, auf die mit Qflix geschützte Filme gebrannt werden können. Kompatible Medien dürften in den kommenden Monaten auf den Markt kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden