Wettbewerb: 40000 Dollar für Kopierschutzknacker

Software In kürze wird sich Hackern und anderen erfahrenen Programmierern die Möglichkeit bieten, mit dem was sie tun auch noch eine ganze Menge Geld zu verdienen. Die US-Niederlassung der deutschen Firma WIBU Systems will demjenigen 40000 US-Dollar zahlen, der in der Lage ist, den Kopierschutz des Unternehmens zu knacken. Der Wettbewerb wird sechs Wochen laufen und soll am 31. Januar beginnen. Ab diesem Zeitpunkt will man auch Anmeldungen von interessierten Programmierern entgegen nehmen. Man will den selbsternannten Kopierschutzknackern so die Möglichkeit geben, ihr Können zu beweisen, hieß es von Seiten des Unternehmens.

WIBU ist sich seiner Sache offenbar sehr sicher und geht davon aus, dass das eigene Kopierschutzkonzept den Angriffen der Hacker-Gemeinde widerstehen kann. Den gleichen Weg wählte man bereits mit einem anderen Produkt. Damals konnte niemand den Kopierschutz knacken und die 4000 US-Dollar belohnung einstreichen.

Der neue Kopierschutz soll 10 Mal sicherer sein, als das beim letzten Wettbewerb zu knackende Produkt, deshalb gibt es auch die zehnfache Summe zu gewinnen. Sollte es gelingen, das System zu durchbrechen, dürfte WIBU dem "Gewinner" schließlich auch einen Job anbieten, um zu erfahren, wie das Ziel erreicht wurde.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs erhalten ein Programm, das mit dem aktuellen WIBU-Kopierschutz ausgestattet ist und zusätzlich die entsprechenden Werkzeuge für Software-Entwicklung. Bis 14. März haben sie dann Zeit, den Schutz des Programms untauglich zu machen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Mittelerde Ultimate Collector's Edition [Blu-ray]
Mittelerde Ultimate Collector's Edition [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
349,99
Im Preisvergleich ab
251,99
Blitzangebot-Preis
219,97
Ersparnis zu Amazon 37% oder 130,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden