Microsoft wirbt mit Comics für Büropaket Office 2007

Office Nachdem Microsoft Ende November 2006 bereits eine Werbekampagne für Windows Vista gestartet hat, bei der man auf Trickfilme und Aliens setzt, hat man nun eine ähnliche Aktion für Office 2007 ins Leben gerufen. Damit will man den Anwendern die neue Benutzeroberfläche des Büropakets schmackhaft machen. Unter der Überschrift "Das verzauberte Office: Es war einmal eine Benutzeroberfläche" wird die Geschichte der Firmenchefin Madeline erzählt, die von schlechter Software und schwindenden Umsätzen träumt. Schließlich schickt sie sogar den wenig beliebten Office-Assistenten Clippy die Büroklammer in den Tod.


Microsoft versucht auf diese Weise offenbar langjährige Nutzer seiner Office-Suite zum Umstieg auf die neue Ausgabe 2007 zu bewegen. Da viele Anwender nach Jahren an die Menüstruktur der älteren Office-Ausgaben gewöhnt sind, ist man offenbar der Auffassung, die Nutzer besonders auf die neu überarbeitete Benutzerführung von Office 2007 vorbereiten zu müssen.

Weitere Informationen: EnchantedOffice.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr REXING v1P Dash Cam Dual vorne und hinten mit 260 Grad Winkel 1080P HD Nachtsicht Auto Vehicle Dashboard Kamera
REXING v1P Dash Cam Dual vorne und hinten mit 260 Grad Winkel 1080P HD Nachtsicht Auto Vehicle Dashboard Kamera
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
62,78
Ersparnis zu Amazon 22% oder 17,20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden