Microsoft will Patent auf RSS-Feeds im Web-Browser

Microsoft Microsoft hat zwei Patente eingereicht, die beschreiben, wie Nachrichten-Feeds aus dem Internet gelesen und verwaltet werden können. Die beiden Patente wurden gestern von der zuständigen US-Behörde öffentlich zugänglich gemacht, nachdem die übliche Geheimhaltungsfrist von 18 Monaten ausgelaufen war. Ursprünglich hat Microsoft die Patente bereits im Juni 2005 beantragt, kurz nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, eine RSS-Plattform in Windows Vista und den Internet Explorer 7 einbauen zu wollen. Mittlerweile sind beide Produkte verfügbar und enthalten tatsächlich umfangreiche Funktionen für das Lesen und Verwalten von Online-Nachrichten.

RSS (Really Simple Syndication) wird von vielen Webseiten-Betreibern genutzt, um potenzielle Besucher über Neuigkeiten in ihrem Angebot zu informieren, ohne dass zunächst der Internet-Auftritt besucht werden muss. Die beantragten Patente könnten, wenn sie denn erteilt werden, das Abrufen von RSS-Feeds in einem Web-Browser abdecken.

In der Patentschrift wird unter anderem eine Methode beschrieben, mit der Web-Abonnements mit Hilfe eines Browsers "gefunden und konsumiert" werden können. Weiterhin wird ein System erwähnt, dass Nachrichten-Feeds für verschiedene Programme und Anwender nutzbar macht, wobei es sich um eine Art "Content Syndication Platform" handeln soll.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Unternehmen versucht, sich bestimmte RSS-Systeme patentieren zu lassen. Google beantragte im vergangenen Jahr ein Patent auf ein System für die Auslieferung von Werbung über Nachrichten-Feeds. Viele Blogger fürchten nun, dass Gebühren fällig werden, wenn Microsoft die Patente tatsächlich zugesprochen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,39
Ersparnis zu Amazon 22% oder 8,60
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden