Corel übernimmt WinDVD-Hersteller InterVideo

Wirtschaft & Firmen Der Software-Hersteller Corel hat in der letzten Woche angekündigt, dass die Übernahme des WinDVD- Herstellers InterVideo abgeschlossen ist. Corel dürfte bei einigen Lesern vor allem für die Textverarbeitung WordPerfect bekannt sein. Corel zahlte für jede Aktie des Unternehmens genau 13 US-Dollar und kommt damit auf eine Kaufsumme von 198,6 Millionen US-Dollar. Corel erhält dadurch nicht nur die Rechte an den Produkten von InterVideo, sondern auch die Möglichkeit, in die Entwicklung der Software von Ulead einzugreifen. Ulead ist ein Hersteller von Grafik- & Video-Software und ist vor allem durch die Programme PhotoImpact und GIF Animator bekannt geworden.

Corel ging vor einiger Zeit mit mäßigem Erfolg an die Börse. Seit einigen Jahren hat das Unternehmen mit Schwierigkeiten zu kämpfen, nachdem andere Firmen, darunter auch Microsoft, mit ihren Büro-Paketen große Erfolge feiern konnten und WordPerfect heutzutage nur noch eine untergeordnete Rolle spielt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Original Amazon-Preis
199
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden