Microsoft lässt Kids mit dem Weihnachtsmann chatten

Microsoft Weihnachten steht kurz bevor und Microsoft will die Weihnachtsstimmung offenbar ausnutzen, um seinen Windows Live Messenger etwas populärer zu machen. Die Redmonder bieten deshalb jetzt die Möglichkeit an, über den Messenger direkt mit dem Weihnachtsmann Kontakt aufzunehmen. Das Angebot richtet sich vor allem an Eltern mit Kindern. Sie können über den Kontakt northpole@live.com mit einem virtuellen Weihnachtsmann die Wunschliste ihres Nachwuchses besprechen. Am anderen Ende Leitung sitzt natürlich kein Microsoft-Mitarbeiter sondern ein Computer-Programm.

Der Dienst steht nur in englischer Sprache bereit. Die Antworten fallen teilweise entwas unbeholfen aus, was ja bereits von anderen derartigen Chat-Bots bekannt ist. Microsoft hat dem Weihnachtsmann sogar ein eigenes Weblog eingerichtet.

An Weihnachten kann man über den Windows Live Messenger dann auch erfahren, wo auf der Welt gerade die Geschenke ausgeliefert werden. Fragt man dann nach, wann man selbst an der Reihe ist, wird ein Link zum Weihnachtsmann-Tracking-System des North American Aerospace Defense Command (NORAD) ausgegeben.

Weitere Informationen: SantaOnMessenger.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden