Microsofts "Patch-Wahnsinn" soll 2007 weitergehen

Microsoft Da Microsofts Windows-Betriebssysteme auf der Mehrzahl der weltweit verwendeten Computer installiert sind, bieten sie ein willkommenes Ziel für Hack-Angriffe. Im Jahr 2006 veröffentlichten die Redmonder deshalb so viele Sicherheits-Updates wie nie zuvor. Nach Ansicht von Experten wird sich dieser Trend auch im kommenden Jahr fortsetzen. Wie CRN berichtet, wird die Zahl der Patches, die Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten schließen sollen, im nächsten Jahr weiter zunehmen.

Obwohl Microsoft mehr Lücken schließen konnte als jemals zuvor, werden 2007 noch mehr Patches erscheinen, als in diesem Jahr, heißt es. Auch das neue Betriebssystem Windows Vista werde zur steigenden Zahl der Updates beitragen, so die Experten. Der Dezember 2006 biete bereits einen ersten Ausblick darauf, wie es im kommenden Jahr weitergeht.

Allein in den letzten zwei Wochen wurden drei schwerwiegende Sicherheitslücken in der Textverarbeitung Word entdeckt. Aktuelle Umfragen zeigen ausserdem, dass die Zahl der dringend zu schließenden Lücken steigen wird. Man geht jedoch nicht davon aus, dass Microsoft gleich zu Beginn des Jahres besonders aktiv sein wird, um neueentdeckte Sicherheitsprobleme zu beseitigen.

Allein 2006 wurden nach Angaben des Sicherheitsdienstleisters McAfee 133 Sicherheitslücken beseitigt, die als "kritisch" oder "wichtig" eingestuft waren. Dies sind fast doppelt so viele Patches wie im Vorjahr. Die Experten gehen davon aus, dass der "Patch-Wahnsinn" erst einige Monate nach der Markteinführung von Windows Vista für Endverbraucher seinen Höhepunkt erreichen wird, weil viele Unternehmen ihre Windows-Software bis dahin aktualisieren, wodurch neue Lücken auftauchen dürften.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden