Microsofts neu überarbeitete Homepage ist online

Microsoft Microsoft befindet sich derzeit auf dem Weg in ein neues Zeitalter. Anlässlich der Einführung von Windows Vista und Office 2007 hat das Unternehmen deshalb auch seine Webseiten überarbeitet. Vorerst erstrahlt jedoch nur die englischsprachige Homepage in neuem Glanz. Beim Re-Design setzt der Software-Konzern auf zahlreiche neue Web-Technologien, die die Navigation durch das Web-Angebot einfacher machen sollen. Die Navigation befindet sich nun auf der rechten Seite der Homepage und dient jetzt nicht mehr zur direkten Verlinkung der einzelnen Unterkategorien. Um die neuen Webseiten in vollem Umfang zu nutzen, muss JavaScript aktiviert sein.


Klickt man zum Beispiel auf "Hardware" wird eine Auswahl der Inhalte aus dem Unterbereich angezeigt. In einem gesonderten Fenster kann man nun direkt auf die jeweilige Produktkategorie zugreifen, also zum Beispiel Informationen über die Mäuse und Tastaturen aus Redmond abrufen.

Funktionierte die neue Microsoft-Homepage während ihrer Beta-Phase nur im Internet Explorer, so kann sie jetzt auch mit allen anderen populären Browsern genutzt werden. Im Juli hatte Microsoft eine Vorschau auf die neuen Seiten ins Netz gestellt. Wann auch die deutsche Ausgabe der neuen Homepage verfügbar sein soll, ist nicht bekannt.

Weitere Informationen: Microsoft.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden