Google lässt sich eigenes Homepage-Design schützen

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat jetzt ein neues Patent zugesprochen bekommen, welches das Design der eigenen Homepage umfasst. Im Patentantrag wurde dies ohne viele Worte beschrieben, stattdessen wurden Screenshots eingereicht. Das Patent mit der Nummer D533,561 umfasst lediglich das Aussehen der Webseite, nicht die Funktionen. Ein solches Patent wird auch als Design-Patent bezeichnet und ist wesentlich schwieriger durchzusetzen. Es wurde bereits am 26. März 2004 beantragt und wurde erst in dieser Woche genehmigt.

Da es zahlreiche Webseiten gibt, die auf ein ähnliches Design setzen, wenn auch nicht mit der gleichen Farbkombination, vermuteten einige Pesonen juristische Streitigkeiten. Doch der Patentanwalt Philip Mann sagte gegenüber der Webseite Cnet.com, dass dies sehr unwahrscheinlich ist, da es sich nur dann durchsetzen lässt, wenn das Design nahezu komplett inklusive aller Details übernommen wurde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden