Fujitsu bringt 300-Gigabyte-Festplatte für Laptops

Hardware Erst vor kurzem kündigte Hitachi Notebook-Festplatten mit 250 Gigabyte Speicherkapazität an. Beim Konkurrenten Fujitsu ist man da schon ein Stückchen weiter. Die Japaner gaben heute bekannt, dass man die Entwicklung einer 2,5-Zoll-Festplatte mit 300 Gigabyte Speicherplatz abgeschlossen habe. Die SATA-Festplatte mit der Modellbezeichnung MHX2300BT soll ab Ende Februar 2007 erhältlich sein. Als Einsatzgebiet gibt der Hersteller neben multifunktionalen Laptops und anderen Mobil-PCs auch Digital-Fernseher an. Fujitsu hat seit Mai 2006 bereits eine 200-Gigabyte-Festplatte für Notebooks im Angebot.


Mit der MHX2300BT führt Fujitsu nach eigenen Angaben die zweite Generation der Festplatten mit der sogenannten Perpendicual Magnetic Recording (PMR) Technologie ein. Auch eine 250-Gigabyte-Modell soll es geben. Mit nur 1,6 Watt Leistungsaufnahme beim Schreiben und Lesen gehören die neuen Laufwerke zu den stromsparendsten der Welt, hieß es.

Beim Perpendicular Magnetic Recording, was nichts weiter heisst als "senkrechte Aufzeichnung", werden die Bits durch eine senkrechte Ausrichtung platzsparender angeordnet, als bei der herkömmlichen Methode des "Longitudinal Recording", bei dem eine Anordnung parallel zur Rotationsrichtung des Datenträgers stattfindet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden