Samsung macht TFT-Displays berührungsempfindlich

Hardware Der koreanische Elektronikriese Samsung hat nach eigenen Angaben den ersten Display-Chip für Touchscreens von mobilen Geräten entwickelt, der ohne eine zusätzliche Schicht auf dem Display auskommt, um für die Berührungsempfindlichkeit zu sorgen. Dadurch können in Zukunft Touchscreen-Bildschirme entwickelt werden, die selbst berührungsempfindlich sind. Durch das Wegfallen der Sensorschicht soll eine bessere Bildqualität erreicht werden und einige weitere Nachteile der bisher verwendeten Technologie wegfallen.

Bisher sorgt die zusätzliche Schicht auf dem Display für einen erhöhten Stromverbrauch und einen Verlust der Leuchtkraft des Bildschirms. Ausserdem wird häufig das Umgebungslicht ungünstig reflektiert. Dadurch ist die Bildqualität schlechter, als bei Displays, die keine Berührungsempfindlichkeit bieten.

Samsungs neuer Steuer-Chip für Displays sorgt dafür, dass Active Matrix LCDs, wie sie heutzutage in der überwiegenden Zahl der Laptops zum Einsatz kommen, selbst berührungsempfindlich sein können. Dazu wird in jedes Pixel ein entsprechender Sensor eingebracht, wodurch Lichtdurchlässigkeit, Helligkeit und Schärfe von Touchscreens gesteigert werden können.

Durch die Integration der Touchscreen-Funktionalität in das Display selbst und dessen Steuereinheit, ist auch kein zusätzlicher Chip für die Verarbeitung der Daten notwendig. So soll jetzt eine kompaktere Bauform von Geräten mit berührungsempfindlichen Displays möglich werden. Vor allem für Tablet-PCs und UMPCs ergeben sich dadurch Vorteile und auch PDAs könnten profitieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Dell Latitude E6320 i5-2520M (Zertifiziert und Generalüberholt)
Dell Latitude E6320 i5-2520M (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
219
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186
Ersparnis zu Amazon 15% oder 33
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden